Lions-Club Jena

Orchideenwanderung 2015

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 

 

Orchideenwanderung am 30. Mai 2015

Unsere diesjährige Betrachtung der Flora Thüringens unter besonderer Beachtung der Orchideen fand am
Sonnabend, den 30. Mai 2015
unter der sachkundigen Führung unseres Lionsfreundes Albrecht Richter statt.









Es konnte los gehen.

Die Strecke war nicht besonders schwierig und vom Wanderführer Albecht Richter bes-tens ausgesucht. Bis auf unseren Kameramann blieb keiner zurück.

Treffpunkt sollte um 9:30 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Leuchtenburg sein. Unser Ziel waren dieses Mal die Orchideen unterhalb der Leuchtenburg am Dohlenstein und dem Pfaffenberg. Die Anfahrt erfolgt mit eigenen PKW. Sehr erstaunt mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass der Parkplatz unterhalb der Leuchtenburg für uns gesperrt war. Es sollte eine Oldtimertreffen stattfinden. Nach einigen kleine Irritationen fanden wir doch etwas weiter unterhalb des Parkplatzes ausreichend Platz für unsere PKW. Dem Aufstieg in das Orchideenland stand nichts mehr im Wege. Über 20 Teilnehmer hatten sich eingefunden und alle brachten viel gute Laune mit.
Die empfohlene Kleidung und Wanderschuhe waren von allen beherzig worden. Das Wetter zeigte sich auch von seiner besten Seite.


 

 

Schnell waren auch die ersten Orchideen ausfindig gemacht.

 

 

Die Dauer der Wanderung betrug ca. drei Stunden. Es war Selbstversorgung angesagt. Ab und an konnte man auch einen sehen, der seine Banane aus dem Rucksack hervor-holte.
Unser Mittagessen erfolgte in Kahla im „Hotel zum Stadttor“. Nach einer guten Mahlzeit konnte der Tag ausklingen.


Wie immer eine sehr gelungene Veranstaltung.

Danke an unseren versierten Führer und Erklärer LF Albrecht Richter und seiner Gattin, die ihn dabei mit wertvollem Wissen unterstützte.

 




Hans Bornschein
Lions Club Jena
Öffentlichkeitsarbeit