Lions-Club Jena

Weihnachtstombola 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Endspurt bei der Weihnachtstombola

Mit dem heutigen Tage sind von den 70.000 Losen der Weihnachts- und der Adventstombola fast 50.000 Lose verkauft.
Nun heißt es im Endspurt die restliche Lose an die Frau bzw. an den Mann zu bringen. Dem Einsatz der Damen und Herren des Saalebetreuungswerkes, der Kinderhilfestiftung Jena bzw. der Kinderklinik und letztlich des Lions Club Jena ist beim Verkauf der Lose höchster Lob zu zollen. Dank ihres Einsatzes läuft der Losverkauf reibungslos.
Ein besonders freudiges Erlebnis brachte uns am gestrigen Abend der Besuch von Herrn Michael Meier (Intersport Jena) mit einigen seiner Mitarbeiter. Sie kauften 130 Lose, die auf der Weihnachtsfeier des Unternehmens verteilt werden sollen. Die Anregung hierfür kam übrigens aus der Belegschaft, die sich durch eine Geldsammlung am Loskauf beteiligt hat. Solche Aktionen bringen uns natürlich schneller voran, sodass die Anzahl der Lose in beiden Lostrommeln schnell abnimmt.







Schon jetzt bedanken wir uns bei den bisherigen Käufern der Lose und hoffen, dass wir bis zum Ende des Weihnachtsmarktes alle Lose ihren Besitzer gefunden haben.


Hans Bornschein
Lions Club Jena