Lions-Club Jena

Präsident in Namibia

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Unser Präsident besucht den Lions Club „Alte Feste“ in Windhoek Namibia.

Am 12.04.2018 besuchte unser Präsident Christoph Gruß mit seiner Gattin Carmen den Lions Club „Alte Feste“ in Windhoek Namibia. Sein Besuch stand im Zusammenhang mit der Aufnahme erster Kontakte wegen der Reise mehrerer Lionsfreunde im November nach Windhoek. Dann soll dort die Organisation für eine Hilfslieferung medizinischer und schulischer Ausrüstungen von Jena nach Windhoek und Details in Bezug auf zolltechnische Forderungen und die Transportrealisierung von Walvish Bay nach Windhoek erörtert werden.
Bei seinem Besuch wurde er mit der sozialen Arbeit des Clubs vertraut gemacht und es wurden einzelne Activities vor Ort besucht. Besonders der Besuch der Dagbreek Schule, einer Schule für behinderte Kinder und Jugendliche hat einen starken Eindruck beim Präsidentenehepaar hinterlassen.
Wir werden auch dort versuchen zu helfen!


LF Christoph Gruß im Gespräch mit Hans-Gert Röschlau LC Windhoek




Kinder und Jugendliche aus der Dagbreek Schule.




Hans Bornschein
Lions Club Jena
Öffentlichkeitsarbeit