Lions-Club Jena

Termine

Jahresprogramm 2017/2018

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. August 2017 um 21:11 Uhr

Lions Clubs Jena

Programm für das Lionsjahr 2017/18  

 

Motto der Präsidentschaft:
„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers!“

 

Informationen zu den Clubabenden:

> Beginn ist an allen Clubabenden um 19.00 Uhr

> Clublokal für den jeweils 1. Clubabend im Monat ist das Hotel "Schwarzer Bär"

--> Beginn der Vorträge: 20.15 Uhr, nach dem gemeinsamen Abendessen

> Clublokal für den jeweils 2. Clubabend im Monat ist das Gasthaus „Zur Noll“

> Standard-Agenda für Clubabende:

  1. Infos aus dem Club/Distrikt, V: Präsident
  2. Diskussion/Ideen/Vorschläge, V: alle LF
  3. Vortrag (monatlich 1. Clubabend), V: Präsident / Sekretär / LF

 

Veranstaltungsübersicht: 

 

Datum/Ort Clubabend/Veranstaltung/Activity Verantwortlich
Montag,
03. Juli 2017
17. Juli 2017
07. August 2017
21. August 2017
"Zur Noll"
Clubabend / Sommerpause
Treffen zur „Pflege der inneren Freundschaft“
wie vor ... zusätzlich Kulturarena: Film „LION“
Treffen zur „Pflege der inneren Freundschaft“
Treffen zur „Pflege der inneren Freundschaft“
LF Gruß
Samstag,
02. September 2017,
Einladung folgt
Einladung vom LC Apolda
2. Zonentreffen (P, PP, VP)
Führung Landesgartenschau
Führung Apoldaer Brauerei
LF Gruß
Montag,
04. September 2017,
"Schwarzer Bär"
Clubabend
Auftakt Lions-Jahr
Vorstellung Clubprogramm 2017/2018
Vortrag: Dr. Hofmann - aktuellen Stand „Projekthilfe Nepal – Aufbauarbeit nach der Katastrophe“
LF Gruß

LF Guttmacher
Dienstag,
05. September 2017, 19:00 Uhr
"Paradiescafé",
Jena
Veranstaltung
Lions Club Johann Friedrich
Referent und Thema werden gesondert kommuniziert, da aktuell noch nicht bekannt!
P LC II
Freitag,
08. September 2017, 19:00 Uhr
"Goethe Theater",
Bad Lauchstädt
Veranstaltung
Festspiel der deutschen Sprache
Szenische Lesung aus „Torquato Tasso“ von Johann
Wolfgang v. Goethe
LF Drechsler
Montag,
18. September 2017
JABIL Optics GmbH,
Carl-Pulfrich-Str.5d, Jena
Clubabend mit unseren Frauen
Achtung: anderer Veranstaltungsort!
Vortrag und Firmenbesichtigung
Wild-Grillen
LF Mende
Montag,
09. Oktober 2017
"Schwarzer Bär",
Clubabend
Vortrag: Frau Albrecht
"Lions-Hilfe zum Schulneubau in Benin"
Wild-Grillen
LF Gruß
Montag,
16. Oktober 2017
"Zur Noll"
Clubabend LF Gruß
Samstag,
21. Oktober 2017
"Schwarzer Bär"
Festveranstaltung – 25 Jahre LC Jena LF Gruß
Orga-Team
Montag,
06. November 2017
"Schwarzer Bär"
1. Mitgliederversammlung - Präsenzpflicht !
Rechenschaftsbericht des Vorstands 2016/2017,
Rechnungsprüfung
Vortrag: LF Kopitzsch
"Unser Geld: Bargeldschwemme – wohin damit?"
LF Gruß
LF Endlich
LF Kulhanek
Montag,
20. November 2017
"Zur Noll"
Clubabend
Schwerpunkt Weihnachtstombola
LF Gruß
Montag,
04. Dezember 2017
"Schwarzer Bär"
Clubabend
Vortrag: LF Zintl
"100 Jahre Uni-Kinderklinik Jena - 25 Jahre Lions Hilfe für die Kinderhilfestiftung"
LF Gruß
Montag,
15. Dezember 2017
"Safe the date!"
Weihnachtsfeier LF Gruß
Montag,
18. Dezember 2017
"Zur Noll"
Clubabend LF Gruß
Freitag,
22. Dezember 2017
"Marktplatz",
"Alt Jena"
Endverlosung der Weihnachtstombola LF Gruß
Montag,
08. Januar 2018
"Zur Noll"
Clubabend
Achtung: anderer Veranstaltungsort!
LF Wöhner
Montag,
22. Januar 2018
"Schwarzer Bär",
Clubabend / Neujahrsempfang
Achtung: anderer Veranstaltungsort!

Gäste: Jenaer Lions Clubs, Leo Club sowie Distrikt- Govenor 111-OM LF Siegmund
Vortrag: Herr Uhlig
"China – Land der Mitte? Wirtschaftsmacht im Überholvorgang!"
LF Gruß
Montag,
05. Februar 2018
"Schwarzer Bär",
Clubabend

Vortrag: LF Scheiding
"40 Jahre Reisen – und dazwischen eine Wende"
LF Gruß
Montag,
19. Februar 2018
"Zur Noll",
Clubabend LF Gruß
Montag,
05. März 2018
"Schwarzer Bär",
2. Mitgliederversammlung – Präsenzpflicht!
Vortrag: LF Bornschein
"3 Jahre Vietnam-Projekt"
LF Gruß
LF Wöhner
Montag,
19. März 2018
"Zur Noll",
Clubabend LF Gruß
Montag,
09. April 2018
"Schwarzer Bär",
Clubabend
Achtung: Terminverschiebung wg. Ostermontag!
Vortrag: Herr Dr. Robiller "Im Tierreich – Expeditionen mit der Kamera"
LF Wöhner
LF Fünfstück
Montag,
23. April 2018
"Zur Noll",
Clubabend
Achtung: Terminverschiebung wg. Ostermontag!
LF Gruß
Montag,
07. Mai 2018
"Schwarzer Bär",
Clubabend
Vortrag: LF Guttmacher, "Von der Medizin zur Malerei"
LF Gruß
Montag,
21. Mai 2018
Kein Clubabend - Pfingstmontag

Samstag,
26. Mai 2018
Orchideenwanderung
LF Richter
Montag,
04. Juni 2018
"Schwarzer Bär"
Clubabend
Vortrag: Herr Oehmichen, Herr Cebulla Ballonteam Jena
"Jena und Umgebung aus der Sicht des Luftbild-Fotografen – Faszination Ballonfahren"
LF Gruß
Freitag/Sonntag,
15./17. Juni 2018
Fulda
Präsidentenwechsel
Fulda – barockes Kleinod / Wasserkuppe – Berg der Flieger / Schloß Fasanerie – eines der schönsten Barockschlösser Deutschlands / Kreuzberg – „Magnet“ in der bayerischen Rhön Ggf. Golf -Partie mit der "Selbsthilfegruppe LC Jena"
LF Gruß
Freitag/Sonntag,
18. Juni 2018
Fulda
Clubabend
LF Gruß

 

    

 

20.10.13 - Benefizkonzert

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 31. März 2013 um 20:52 Uhr

Benefizkonzert für Orgel und Trompete

Stadtkirche St. Michael
Ort: Stadtkirche St. Michael in Jena
Zeit: 20.10.2013 - 20.00 Uhr
Intiator: Lions Club Jena e.V.
Veranstalter: Lions Club Jena e.V.
Lions Förderverein Jena (Johann Friedrich) e.V. Jena
Lions Club „Johann Friedrich“ e.V. Jena
Künstler: Musiker Prof. Uwe Komischke und Musikdirektor Thorsten Pech
Trompete: Prof. Uwe Komischke, Prof. an der Musikhochschule „Franz Liszt“ in Weimar und Instrumentenentwickler (Trompeten)
Orgel: Musikdirektor Thorsten Pech, Dirigent, Komponist von Chor- und Orgelwerken.

Beide Künstler musizieren seit 1977 zusammen. Zahlreiche CD-Produktionen, Konzerte durch Europa und Japan, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen runden das künstlerische Gesamtbild ab.
Benefitz: Durch das Konzert werden nachfolgende Vereine und Maßnahmen unterstützt:
In Jena:
Restaurierung der Orgel in der Stadtkirche St. Michael Jena
Bau eines Hauses zur Unterbringung traumatisierter Kinder
In Kamza (Albanien):
Ausrüstung der Medizinischen Ausbildungsstätte und des Gesundheitszentrums
Unterstützen auch Sie die Projekte durch eine Spende!
Lions Förderverein Jena (Johann Friedrich) e.V.
Konto: 23 000 bei der Sparkasse Jena, BLZ: 830 530 30
oder
Konto 262881600 bei der Commerzbank BLZ 82040000 Hilfswerk LIONS

Alle Spender ab 50,- € erhalten eine Spendenquittung bei Anforderung vom Lions Förderverein Jena (Johann Friedrich) e.V., Lutherstraße 19, 07743 Jena (Martin Pfeiffer)
Die ersten Spenden sind bereits eingegangen:
Praxisgemeinschaft Zollmann Jena 1.000,00 €
REHA aktiv JENA 500,00 €.


Die Konzerteinnahmen und Spenden werden zu 50% dem Orgelverein e.V., zu 25% dem Gesundheitszentrum in Kamza/Albanien und zu 25% dem Sozialunternehmen „G. Heckel Kinder und Jugendhäuser GmbH“ zur Verfügung gestellt.

Bei Spendeneingang auf dem o.g. Konto des Lions Fördervereins Jena (Johann Friedrich) e.V. oder auf dem Konto des Hilfswerks LIONS wird folgendes zugesichert:
Spender: Spenden von mindestens 500,00 € bis 30.6.2013 erscheinen mit Logo und Namen auf Eintrittskarte, Flyer (Programm) und Plakat.
Kooperation- spartner: Sie werden auf der Eintrittskarte ausgewiesen.
Kartenvorverkauf: TA / OTZ / TLZ, Ticket Shop Thüringen Jena (Holzmarkt)
und angeschlossene Touristinformation, Tel. 0180/5055505
www.ticketshop-thüringen.de
Jena-Kultur Touristinformation, Markt 16 07743 Jena,
Tel. 03641/498000 www.jena-kultur.de
Verkauf: ab 15.08.2013
Eintritts- preis: 15,00 €
ermäßigt: Renter und Studenten 12,00 €
Haben Sie Fragen, dann rufen Sie an:
  • Lions Club Jena
  • Herr Winfried Matzke, Tel. 0172/3616067
  • Lions Club „Johann Friedrich“
  • Frau Prof. Dr. Heike Kraußlach, Tel. 03641/205551
  • Herr Dr. Jörg Vogel, Orgelverein Tel. 0157/72736476
  • Herr Musikdirektor Martin Meier, Tel.:03641/524704



W. Matzke
Lions Club Jena

H. Bornschein
Lions Club Jena
 

25.05.2013 - Orchideenwanderung 2013

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. Mai 2013 um 21:11 Uhr

Lionsclub Jena Orchideenwanderung am Sonnabend, den 25. Mai 2013

Auch nach dem langen und schneereichen Winter werden die Orchideen im Mai wieder blühen. Botanische Planrückstände werden bis Mitte Mai weitgehend abgebaut, auch wenn es in diesem Jahr etwas Optimismus bedarf. Unsere diesjährige Betrachtung der flora jenensis unter besonderer Beachtung der Orchideen findet

am Sonnabend, den 25. Mai 2013 statt.

Ziel ist eines der schönsten Orchideengebiete von Jena: Das Kleinertal.
Frauenschuh, Knabenkräuter und reichhaltige Muschelkalkflora zeichnen das Gebiet zwischen Winzerla, Nennsdorf und Ammerbach aus. Als "Stadtwanderung" mit bequemer Wanderstrecke bietet sie sich für alle Lionsfreunde und Familienangehörige an. Die Dauer der Wanderung beträgt ca. drei Stunden. Festes Schuhwerk und leichte Regenbekleidung werden empfohlen.
Die Führung mit Anmerkungen zur Flora des Gebietes übernimmt in altbewährter Manier unser LF Albrecht Richter. Getreu dem Motto „Lions ist auch Natur“ hoffen wir auf eine rege Teilnahme.

Abbildung mit Orchidee

Mittagessen mit Auswertung der Wanderung erfolgt in der Gaststätte „Zur Weintraube“ ab ca. 12:30 Uhr.

PS.
Treffpunkt (Start und Ziel der Rundwanderung) ist 9:00 Uhr in Winzerla, an der Gaststätte „Zur Weintraube“.
(Rudolstädter Straße 76), Parken hinter der Gaststätte.


Hans Bornschein
Öffentlichkeitsarbeit
LIONS CLUB JENA

   

Benefizspiel der Rollstuhlbasketballer am 15.09.2012

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. August 2012 um 13:26 Uhr

Caputs Jena gegen die mehrfachen Deutschen Meister vom RSV Lahn-Dill

Übergabe des 11.000€ Schecks an die Kinderhilfestiftung

Am:

15. 09 2012

Ort:

Sporthalle Lobeda-West, Alfred-Diener-Str.1, Jena

Beginn:

16:00-17:00 Uhr moderierter Rollstuhlbasketball für alle Interessierten
17:00-19:00 Uhr Begrüßung der Sponsoren, Teampräsentation der „Caputs“ und Aufwärmen der Spieler

Spieldauer:

19:00-20:30 Uhr

Immer wieder erleiden Menschen starke körperliche Behinderungen durch Unfälle oder Erkrankungen. In dieser unglücklichen Lebenslage ist der Behindertensport ein Baustein, wieder aktiv zu werden, Lebensfreude zurückzugewinnen und die Rückkehr ins Berufsleben einzuleiten. Die Aufgabe des Behindertensports ist die Erhaltung und Förderung der verbliebenen Körperfunktionen.
Rollstuhlbasketball steht für Dynamik, Schnelligkeit und Körperbeherrschung und ist zunächst einmal ein Sport wie jeder andere auch.
Der Lions-Club Jena (ein aktiver Serviceclub) begeht in diesem Jahr sein 20-jähriges Gründungsjubiläum. Aus diesem Anlass möchten wir mit einer Benefizveranstaltung die Nachwuchs-Abteilung der Rollstuhlbasketballer „Caputs Jena“ „spürbar“ unterstützen.

Hierzu ist die Mithilfe aller erbeten.

Diese Hilfe kommt Kindern zugute, die in besondere Weise Liebe und Aussicht auf Erfolg brauchen, um ihr neues Leben besser annehmen zu können.
Wir bitten deshalb um Spenden für die Nachwuchs-Abteilung der „Caputs Jena“.

Spendenkonto:

Kontoinhaber:

Hilfswerk Lionsclub e.V.

Kontonummer:

262881600

Bankleitzahl:

820 400 00 Commerzbank Jena

Kennwort:

„Nachwuchs“

Übergabe des 11.000€ Schecks an die Kinderhilfestiftung
Das Team für die 1. Bundesliga

Die „Caputs Jena“ haben ihren Spielbetrieb 2007 aufgenommen und innerhalb von 3 Jahren Bundesliganiveau erreicht. Um das weiterführen zu können, brauchen die Spieler ihren Bedürfnissen angepasste, kostspielige Rollstühle und anderweitiges Gerät bis hin zu speziellen Transportmöglichkeiten, aber auch eine intensive Nachwuchsförderung als Grundlage weiterer Erfolge.
Interessierte können sich von den technischen Problemen persönlich überzeugen und haben am 15.09.2012 ab 16.00 Uhr die Möglichkeit, sich selbst im Basketballrollstuhl zu bewegen, Bälle zu spielen und den Korb zu treffen.

Nach dem Spiel ist ein Meeting zusammen mit Spitzensportlern, die dann gerade die Parolympics in London absolviert haben, bei Bratwurst und Bier geplant.
Wir laden alle Freunde und Interessierte herzlich zur Teilnahme an dieser Aktivität ein.

Vielen Dank im Voraus sagen Ihnen die Organisatoren vom Lions Club und den Caputs Jena.

Erforderliche Spendenquittungen werden ausgestellt.

Hans Bornschein
Lions Club Jena
Verantw. für Öffentlichkeitsarbeit

 

Jahresfaht 2011

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Mai 2011 um 09:12 Uhr

Programm für unsere Lions-Mitglieder

Samstag, den 25.06.2011

08.00 Uhr

Treff auf dem Bus-Parkplatz Lutherplatz Jena
Einstieg in den Reisebus „Verari Reisen“ und Abfahrt nach Görlitz
Begrüßungsgetränk und Bordservice

11.00 Uhr

Anreise in Görlitz

11.30 Uhr

Besuch der 3. Landesausstellung des Freistaates Sachsen „Via regia“ in der „Kaiserstrutz Görlitz“, Platz des 17. Juni (Führung mit Audioguides)

13.00 Uhr

Mittagspause (Möglichkeit zum individuellen Mittagessen à la carte)

14.30 Uhr

Check-in Hotel „Bon Apart“
Anschließend Freizeit

18.00 Uhr

Treff mit den Mitgliedern der Lions Görlitz zum gemeinsamen Abendessen, auf Einladung der Präsidenten im Restaurant „Frenzelhof“
Dreigängemenü und einstündiger Stadtspaziergang mit dem „Görlitzer Nachtwächter“ im Stadtkern
Individuelle Rückkehr zum Hotel

Sonntag, den 26.06.2011

09.00 Uhr

Frühstück im Hotel

10.00 Uhr

Check-out (Reisegepäck bitte im Bus oder Auto deponieren)

11.00 Uhr

Kleine Rundfahrt durch Görlitz/ Zgorzelec
Weiterfahrt zum Berzdorfer See
Pause am Ufer des Sees (ehemaliger revitalisierter Tagebau)
Weiterfahrt zum Zisterzienserkloster St. Marienthal
Zwischenzeitlich Mittagspause mit Möglichkeit zum individuellen Mittagessen à la carte in der Klosterschänke Marienthal

14.00 Uhr

Einstündige Führung in dem ältesten seit 1234 ununterbrochen bestehenden Klosters St. Marienthal

15.00 Uhr

Rückfahrt nach Jena

18.00 Uhr

Ankunft in Jena

Die Präsidenten
Lions Club Jena: Wolfgang Pfister
Lions Freund: Karsten Völkel

Reiseveranstalter: Thüringer Besucher Service/ JENATOURS AG • Teichgraben 5 • 07743 Jena • Harald Scheiding • Tel. 0178 - 18 22 888