Lions-Club Jena

Orchideenwanderung der Lions

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Orchideenwanderung der Lions

Am Sonnabend, den 26. Mai 2018 fand die diesjährige Orchideenwanderung statt. Das Ziel war der Wald hinter dem Schloss Kochberg, dem ehemaligen Landsitz der Charlotte von Stein.
Großkochberg ist bekannt für sein Wasserschloss mit Park, das Liebhabertheater und für ein herausragendes Vorkommen an Frauenschuh-Orchideen. Der Treffpunkt war 9:30 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem oberhalb des Ortes gelegenen Freibades.
19 Lionsfreunde inclusive deren Anhang waren der Einladung des Lionsfreundes Albrecht Richter und dessen Gattin gefolgt.




Nach einem längeren Anstieg wurde ein bequemer horizontaler Waldweg betreten, der das Wandern merklich erleichterte. Bereits nach wenigen Metern wurden die ersten Orchideen gesichtet und von Albrecht Richter bestens erklärt.





Leider war auf Grund der vergangenen Witterung der Zustand der Frauenschuh-Orchideen im Abblühen begriffen, aber es gab trotzdem noch einige Exemplare in voller Blüte. Auch andere Orchideen waren noch zu bestaunen.








Die Dauer der Orichdeen-Wanderung betrug 2,5 Stunden und hat allen sehr gefallen. Froh und zufrieden traten wir durch den herrlichen Wald wieder den Rückweg an.
Die Plätze für das Mittagessen waren im Restaurant „Schloß Kochberg“ reserviert. Nachdem alle gesättigt waren, konnten beim „ Kochberger Gartenvergnügen“ die Produkte einheimischer Künstler und Handwerker besichtigt werden.




Die Wanderung war wieder bestens vom Lionsfreund Albrecht Richter und Gattin organisiert und durchgeführt. Unser Präsident Christoph Gruss fand nach der Wanderung die richtigen Dankesworte.


Hans Bornschein
Öffentlichkeitsarbeit