Lions-Club Jena

Lionsfreunde unterstützen Oldtimer-Ralley

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Lionsfreunde unterstützen Oldtimer-Ralley



Am Freitag, den 21. Juni 2019 gegen 13.30 Uhr besuchte die Karawane der „7th European Auto Classic Leipzig“ auch unsere Stadt Jena




Im Vorfeld hatten die Lionsfreunde des Lions-Club „Leipzig Saxonia“ unseren Club um eine Unterstützung bei der Veranstaltung auf dem Jenaer Markt gebeten. Dieser Ruf wurde durch uns auch erhört und die Lionsfreund (LF) Thomas Hanke, Winfried Matzke, Klaus Theisel und Dr. Andreas Müller waren vor Ort, um die Oldtimerfahrer auf dem Markt einzuweisen und die Leipziger Veranstalter zu unterstützen. Es waren sehr eindrucksvolle Wagen zu sehen.
Die Herzen der Oldtimerfans schlugen höher. Langsam füllte sich der Markt mit vielen Autos. Er hat für die über 60 Autos gerade so gereicht.



Dr. Andreas Müller als Einweiser!




Die ersten Wagen rollen an. Hier der Oldtimer von LF Matzke



Nachdem alle Oldtimer ihren Platz zugewiesen bekommen hatten, war den Teilnehmern der Rallye der relativ kurze Weg zur Gaststätte „Zur Noll“ durch unsere Lionsfreunde zu erklären.




Auch einige Informationen zu unserer Stadt wurde den Fahrer mit auf den Weg gegeben.
Gegen 15.00 Uhr war der Markt wieder leer, die Kolonne hat die Stadt in Richtung des Saale-Holzland-Kreises nach Zeitz verlassen.
Wir danken den Lionsfreunden aus unserem Club für ihren Einsatz.


Prachtvolle Oldtimer füllten nach und nach den Markt.




Hans Bornschein
Öffentlichkeitsarbeit